Renaturierung der Bleiche

Es war bereits einer der ersten Naturerlebnistage die vor langer Zeit die Renaturierung der Bleiche gefordert haben. Nun hat die CDU diese Ide aufgegriffen und diese Renaturierung zum Wahlkampfthema für die Stadtverordneten-Wahl gemacht:

Von unserer Sicht aus eine richtig gute Idee!

Wir wollen uns mit der CDU Seligenstadt zusammen setzten und dieses Vorhaben möglichst zeitnah umsetzen zu können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Als weiteren Effekt dieser Planung holt man die Natur näher an die Konrad-Adenauer-Schule, mit der wir gerne zusammen den „Naturlernort-Schule“ gemeinsam fördern wollen. Die bereits konkret geplante Zusammenarbeit musste leider coronabeding ausgesetzt werden. Nun ergeben sich ganz neue Perspektiven!

Arbeiten an den Klotzbeuten

Ein kleines Stück weiter sind wir heute, am Ostersamstag, weiter gekommen. Vier Baumstämme haben wir nun grob ausgehöhlt und die Deckel gefertigt. Nach Ostern wollen wir mit den Feinarbeiten beginnen.

Wenn wir sie fertig haben, wollen wir mit Propolis versuchen Bienen anzulocken. Unsere gekauften Dunklen Bienen kommen im Juli. Wegen der ersten Überwinterung werden wir sie vielleicht doch erst mal in einer normalen Beute halten? Die Möglichkeiten genug Wintervorrat anzulegen ist ab Juli vielleicht nicht möglich? Wir wollen nicht, dass sie über den Winter verhungern.