museum4punkt0

Das Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz ist Projektpartner mit dem Teilprojekt „Forschung in Museen erklären, verstehen, mitmachen“. Ziel des Teilprojektes ist es digitale Vermittlungsformate und Konzepte für deren gezielten Einsatz, um einer breiten Öffentlichkeit moderne Forschung verständlich zu machen.

Die App und das Onlineportal BODENTIER hoch 4 bieten interaktive Bestimmungsschlüssel und Artenporträts. Sie sind ein Hilfs- und Lernmittel zur Identifikation von ca. 250 heimischen Doppelfüßern, Hundertfüßern und Landasseln auf PC, Tablet und Smartphone.

Conatex Lernsysteme bietet z. B. einen Berleseapparat an:

Foto Angebot Firma Conatex Lernsysteme

mit dem Kleinlebewesen aus Erdproben extrahiert und bestimmt werden können: Die Wärme der Lampe wirkt sich auf die im Filter enthaltenen Bodentiere aus. Sie fliehen dem Licht und der Wärme, fallen durch ein Sieb und können dann unter zur Hilfenahme einer Lupe und der App identifiziert werden.

Wir wollen mit dem Museum zusammen arbeiten, unsere Erfahrungen teilen und hoffen auf gegenseitige Synergieeffekte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.