Batnight-Veranstaltung dieses Jahr eine Woche später!

Exkursion am 3. September zu den Fledermäusen im Seligenstädter Stadtwald

Sie leben seit 60 Millionen Jahre auf unserer Erde. Sie fliegen mit den Händen und sehen mit den Ohren. Sie können mehr als 40 Jahre alt werden und mit meist einem Jungen pro Jahr vermehren sie sich nur langsam. Als Insektenfresser sind sie für uns Menschen außergewöhnlich nützlich. Fledermäuse sind faszinierende Geschöpfe!

Wir laden ein im Rahmen der diesjährigen internationalen Fledermausnacht in den Seligenstädter Stadtwald. Treffpunkt ist am 3. September um 19 Uhr der Mitfahrerparkplatz nahe der A3 Abfahrt Seligenstadt am Beginn des Fledermauslehrpfades an der Langen Schneise.

Wir wollen entlang des Fledermauslehrpfades aus ihrem Leben erzählen. Im Rahmen des herbstlichen Fledermausmonitorings den Bestand im Lehrpfadumfeld ermitteln. Und bei zunehmender Dunkelheit ihre Rufe hörbar machen und ihre akrobatischen Flüge beobachten.

Bei Regen findet die Veranstaltung nicht statt.

(C) AgFA 2021 7 Fransenfledermäuse (Myotis nattereri) in einem Fledermauskasten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.