Wasserfledermaus am Mainflinger Badesee

Ein hilfsbedüftiges Wasserfledermaus-Männchen (Myotis daubentonii) wurde heut am 18. Juni 2022 am Badesee in Mainflingen gefunden. Da es sehr heiß war, war der Badesee gut gefüllt. Vermutlich lag das Tier dort seit der letzten Nach, um nun gegen die Mittagszeit gefunden zu werden. Wenige Zentimeter von der Wasserlinie lag es auf einer Steintreppe. Gegen 12:10 Uhr haben wir es bei der DLRG Station am Seeufer abgeholt.

Erst mit Wasser versorgt, bekam es eine Stunde später Suppe als Flüssignahrung. Es war total gierig und konnte kaum genug von der Suppe bekommen. Da es auch einen sehr abgemagerten Eindruck machte, ist wohl eine Schwäche aufgrund von Nahrungsmangel als Ursache wahrscheinlich? Nachdem die Pipette lehr getrunken war, stürzte es sich auf meine Finger. Mit einem Taschentuch hatte ich es erstmal abgelenkt. In einer Stunde wird es versuchsweise mit Mehlwürmer gefüttert.

(C) DLRG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.