Robinien ringeln

Am 31. Mai 2021 wurden die ersten Robinen auf dem Trockenrasen in der Sendefunkanlage Zellhausen (2 Bäume) und der Ausgleichsfläche des Wasser- und Schifffahrtsamtes in Mainflingen (1 Baum) geringelt. Fangen sie innerhalb der nächsten Zeit an abzusterben, sollen die anderen großen Robinen auch geringelt werden. Geringelt wurde mit einer speziellen Ringelsäge. Vielleicht lässt sich das Ringeln auch weniger aufwendig mit der Motorsäge durchführen?

eine der geringelten Robinien in der Sendefunkanlage Zellhausen
geringelte Robine in der Ausgleichsfläche am Main

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.