Im Sinntal zur Schachblumenblühte

Am 1. Mai 2021 waren wir zur blühte der Schachblumen rund um Altengronau im Sinntal. Vom Zeitpunkt haben wir die Blühte gut erwischt! Noch keine abgeblühten Blüten und fast alle offen. Startpunkt war der Netto in Altengronau. Auf dem Rundweg waren eher wenige Besucher, sieht man von dem Stück am Klärwerk ab. Dort gibt es kurze Wege und dem entsprechend war es voll.

Neben den Schachblumen vor allem Wiesenschaumkraut und Löwenzahn
Schachblume
Auf einem großteil der Wiese ist die Schachblume neben dem Wiesenschaumkraut dominierend
Schachblume
Weg von Altengronau nach Jossa zur Bahnbrücke
Aurorafalter (Männchen) am Wiesenschaumkraut, seiner Raupenpflanze
Erinnerung an die Jugend, vor 50 Jahren habe ich unter dem rechten Brückenbogen mit Schlafsack die Nacht verbracht
Sinn aus Richtung Altengronau
Zufluss der Jossa in die Sinn
Auf dem Rückweg die Sinn entlang nach Altengronau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.