Fledermauskontrolle am 9. April 2020

Am 9. April 2020 haben wir im Süden von Mainhausen unsere erste Fledermauserfassung in diesem Frühjahr durchgeführt.

Untersuchter Bereich

In 6 Kästen haben wir insgesamt 32 Fledermäuse vorgefunden.

Braunes Langohr in 3 Kästen (6 + 10 + 10)
Pipistrellus in 2 Kästen (3 + 1)
Großer Abendsegler in 2 Kästen (1 + 2)

Besonderheit: Fund zweier toter Blaumeisen in den Fledermauskästen. Meldung an NABU Bundesverband, da möglicherweise im Zusammenhang mit dem aktuellen Blaumeisensterben in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.