Artenschutzdialog Feuersalamander II

Am 25. Januar 2020 bei der NAH in Wetzlar

Inhalt:

  • es wird der aktuelle Stand des Projektes vorgestellt
  • Stand der Ausbreitung  von Bsal in Nordrhein-Westfalen
  • Abstimmung des Arbeitsplanes für 2020

Programm:

09:00 Uhr Eintreffen und Anmeldung
09:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Judith Ziemek, B.Sc., Naturschutz-Akademie Hessen, Wetzlar
Prof. Dr. Hans-Peter Ziemek, Institut für Biologiedidaktik der JLU Gießen
09:45 Uhr Die Bedrohung des Feuersalamanders durch den Hautpilz Bsal in der Eifel und im Ruhrgebiet
Vanessa Schulz, M.Sc., TU Braunschweig/Universität Leipzig
10:45 Uhr Bisherige Ergebnisse des Hilfs- und Forschungsprojektes für hessische Feuersalamander und Ausblick auf die weitere Planung
Prof. Dr. Hans-Peter Ziemek, JLU Gießen
11:15 Uhr Die Kartierung von Feuersalamanderlarven für die Einrichtung von Monitoringstrecken
Biologin Laura Jung, B.Sc., Institut für Biologiedidaktik der JLU Gießen
12:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Untersuchungen der Bestände von Schwanzlurchen bei Privathaltern in Hessen 2019 – Ergebnisse und Ausblick
Tim Lüddecke, M.Sc., Fraunhofer Institut, Gießen
13:30 Uhr Die Nachzucht von Feuersalamandern in Gefangenschaft – Ein Mittel zur Erhaltung der Bestände?
Johannes Dusek und Prof. Dr. Michael Lierz, Klinik für Vögel, Reptilien, Amphibien und Fische der JLU Gießen
14:00 Uhr Wie Bildungsmaßnahmen zur Entwicklung des Hilfs- und Forschungsprojektes für hessische Feuersalamander beitragen können
Dipl.-Biologin Ulrike Steinweg, Naturschutz-Akademie Hessen, Wetzlar Prof. Dr. Hans-Peter Ziemek, JLU Gießen
14:20 Uhr Kaffeepause
14:40 Uhr Erfahrungsberichte von den Kooperationspartnern
AGAR Hessen e.V., Annette Zitzmann
Hessen Forst, N.N.
NABU Hessen e.V., N.N.
15: 40 Uhr Abschlussdiskussion
16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Ort:        Naturschutz-Akademie Hessen, Seminargebäude, Friedenstr. 30, 35578 Wetzlar

Leitung:               Judith Ziemek, NAH

Zielgruppen:      Naturschutz-Verbände, Naturschutz-Verwaltung, Schulen, Naturinteressierte

Teilnahme-beitrag:        Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung/ Information schriftlich bis zum 20.01.2020 an:

Naturschutz-Akademie Hessen, Friedenstraße 26, 35578 Wetzlar

Tel.: 06441 / 92480-0, Fax: 92480-48

E-Mail: anmeldung@na-hessen.de, Stichwort: N113-2020 Artenschutzdialog Feuersalamander II

Weitere Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.