Pflegeeinsatz in der Sendefunkanlage Zellhausen

Mit dem zweiten Pflegeeinsatz kamen wir dem Ziel den Kiefernaufwuchs möglichst flächendeckent zu entferen ein großes Stück näher. zu Fünft haben wir die doch teilweise recht großen Kiefern gerupft und weitgehend abgefahren. Wenn wir mit dem Entfernen fertig sind, muss dringend das Ziehen der Robinien angegangen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.