Blühfläche an der Fasanenwiese

Das trockene Frühjahr macht es dem frisch angelegten Blühstreifen schwer. Ein paar Kornblumen fallen auf. Der Stechapfel hat auch teilweise ausgetriebn und wurde entfernt. Die Apfelbäume brauchen dringend Wasser! Der Erdrauch weist auf einen schwach sauren, stickstoffreichen Boden hin. Die Fläche scheint einfach überdüngt.

Bis auf Wiesenglockenblume und vereinzelt Wiesenkerbel nicht viel Blumen?
Auch auf dem eingesäten Blühstreifen wenig Blumen?
Wiese mit ein paar blaue Tupfen
Wespe an der Bienenbeute
Erdrauch (Fumaria officinalis) auf dem neuen Blühstreifen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.