ToDo’s

Diese Seite ist mehr für unsere interne Koordination gedacht. Vorhaben sollen hier eingetragen und zeitlich immer wieder überprüft werden. Je mehr man macht, um so mehr vergisst man. Diese Liste soll kontinuierlich weiter gepflegt werden. Hoffe es klappt!

Vier Bunker umbauen für die Überwinterung von Fledermäusen

  • Erd- und Betonarbeiten noch Ende 2020?
  • Einbau von Stahltüren

Amphibienlehrpfad

  • Baumscheibenpflege
  • Austausch der beschädigten Lehrtafel.
  • Fräsen für Wildblumeninitialflächen
  • Schnitt der 4 älteren Obstbäume
  • Steinkauzröhren: Galgen bauen mit den Kindern die Kästen an den Amphibienlehrpfadbäumen aufbauen.
  • Bewässerung hat die Gemeinde Mainhausen übernommen. Vielen Dank!

Käthe-Paulus-Schule

  • Fräsen für Wildblumenfläche
  • Wiederaufnahme der Umwelt AG?
  • Kästen für die Schule sind bestellt. Schwegler will die verfügbaren Kästen als Teillieferung demnächst senden.

Streuobstfläche gegenüber der Gärtnerei Löwer

  • Pachtvertrag mit der Stadt abschließen; klären, dass keine Sanierung oder Aufforstung dort vorgesehen ist.
  • Bewässerung: Stadt will Zugang zu Hydranten klären
  • Mulchmahd im Juli 2021
  • Baumschnitt Ende 2021

Streuobstfläche hinterm Eichwaldhof

  • Montage des Wanderfalkenkasten
  • Bewässerung: Stadt will Zugang zu Hydranten klären
  • Anlage eines Todholzhaufens

Streuobstfläche im Griesgrund

  • Mulchmahd im Juli 2021
  • Heckenpflege

Orchideenwiese Bong

  • Mulchen wegen der Brombeeren
  • Zurückname der Hecken, freistellen weiterer Apfelbäume.
  • Mahd der Fläche Ende August

Behindertenwerkstadt Hainbachtal

  • Auftrag erteilt (90 Bausätze – 40 Halbhöhlen, 20 Nistkästen und 30 Fledermauskästen – finanziert über den Kreis Offenbach).
  • Auftrag erteilt für 10 Mopsfledermauskästen und 10 englische Fledermauskästen (Mehrkammersystem)

Pflege der Ausgleichsfläche in Mainflingen

  • Robinien ringeln
  • Kopfweiden pflanzen?

Pflege der Wiese am Keltergraben

  • Das Starkholz hat bereits der Bauer geholt, sollte eigentlich als Totholz dort bleiben!
  • Schwächeres Holz in der Wiese kleinsägen und am Rand als Totholz aufschichten.
  • Stehengelassene Randstreifen im Frühjahr mähen und abräumen.

Fledermauskästen für Obstanlage in Seligenstadt

  • Hier sind 25 Kästen vorhanden. Um ein Treffen mit der Eigentümergemeinschaft wurdevor 4 Wochen gebeten. Bisher keine Rückmeldung?

Fledermauskontrolle

  • Von April bis Ende Mai und ab August bis Ende Oktober geplant

Bundesfreiwillige und HGON Unterstützung

  • Sind im Moment einmal die Woche bei uns
  • Unser HGON-Mitarbeiter ist einmal die Woche nachmittags bei uns