Planung einer Projektwoche in Hainstadt

Projekt Johannes-Gutenberg-Schule Hainburg-Hainstadt

Zeitraum:            18.03. bis 20.03.2020

Projektleiter:    Dr. Denise Klassert, Hartmut Müller

Kurze Beschreibung des Fledermausprojektes

Die AGFA ist eine unabhängige Arbeitsgemeinschaft. Unser Anliegen ist der Naturschutz. Mit Schulprojekten oder Exkursionen möchten wir den Kindern die Natur näher bringen. Dabei werden die Kinder Fledermäuse hautnah erleben. Sie erfahren alles über die einheimischen Arten. Lernen wie und was die Kobolde der Nacht mittels Echoortung jagen, dass sie mit den Händen fliegen, wo sie leben und was man selbst zu Hause für die schützenswerten Tiere tun kann.

Tag 1

  • Einführung
  • Vortrag über Fledermäuse ca. 20 bis 30 min
  • Erlebnis Fledermaus, Modell und lebendes Exemplar
  • Frühstückspause
  • Filmvorführung
  • Basteln einer Fledermaus

Tag 2

  • Welcher Fledermauskasten ist für welche Art am besten geeignet, Vorstellung verschiedener Kastenmodelle
  • Bauen eigener Fledermauskästen aus Holz
  • Bau eines großen Fledermauskastens aus Styrodur, Abklären ob und wo der Kasten auf dem Schulgelände angebracht werden darf

Tag 3

  • Gemeinsam eine Zusammenfassung des Projektes und Erstellen einer Collage
  • Falls noch Zeit ist Fledermauskästen bemalen