Orchideenwanderung 29. Mai 2020 in Gambach

Seit gut 20 Jahren fahren wir im Mai nach Gambach um Orchideen zu sehen. Das FFH Gebiet Maintalhänge zwischen Gambach und Karlstadt ist mit seinem Muschelkalk und seiner hoch spezialisierter Lebensgemeinschaft eine Reise wert. Es beginnt südlich von Gambach mit dem Aufstieg zum Grainberg und folgt etwa 5 Kilometer in südöstlicher Richtung dem Main bis nach Karlstadt.

Info-Tafel zum Maintalhang

Die Trockengebiete um Karstadt sind floristisch und faunistisch die reichhaltigsten in Bayern. Es gedeihen Steppen- und mediterrane Pflanzen, die teilweise zum Ende der letzten Eiszeit eingewandert sind. Über 20 Orchideenarten sind hier nachgewiesen. An Vögeln kommen Zippammer, Heidelerche, Uhu und Wanderfalken vor. Die steilen Hänge bieten Eidechsen und Schlingnattern einen Lebensraum. Reichhaltig ist die Schmetterlingsfauna mit Segelfalter, Bläulinge, Heufalter und Scheckenfalter. Mit etwas Glück fliegt der Langfühlerige Schmetterlingshaft, Neben einer reichen Käferfauna kommen Italienische Schönschrecke, sowie Rotflüglige und Blauflügelige Ödlandschrecke vor.

Am Edelweis werden gezielt Ackerwildkräuter gefördert. Im Rahmen des Vertragsnaturschutz gehen auch Orchideenstandorte zugunsten der Ackerwildkrautflur verloren.

Grünliche Waldhyazinthe
Helmknabenkraut
Helmknabenkraut
Weißes Waldvöglein
Frauenschuh
Wiesenbocksbart
Weißes Waldvöglein
Frauenschuh
Frauenschuh
Blick ins Maintal
Blick ins Maintal
Nuschelkalkblock am Rande des Maintales
Blick auf den Main
Bocks-Riemenzunge
Bocks-Riemenzunge (einzelne Blüte)
Bocks-Riemenzunge (einzelne Blüten)
Gewöhnlicher Natternkopf?
Gewöhnlicher Natternkopf?
Blutroter Storchschnabel (Geranium sanguineum) mit Zottigem Bienenkäfer (Trichodes alvearius)
Blutroter Storchenschnabel mit Wildosen
Sommerwurz
Sommerwurz
Astlosen Graslilien (Anthericum liliago)
Vierpunkt-Ameisenblattkäfer (Clytra quadripunctata) – Paarung mehrerer Käfer
Sommerwurz
Ackerwildkraut-Projekt am Edelweiß
Ackerwildkraut-Projekt am Edelweiß
Ackerwildkraut-Projekt am Edelweiß
Wiesen-Bocksbart?
Acker-Wachtelweizen (Melampyrum arvense)
Großer Ehrenpreis (Veronica teucrium)
Bocks-Riemenzunge
Bläuling
Berg-Sandglöckchen (Jasione montana)
Berg-Sandglöckchen (Jasione montana)
Pyramiden-Hundswurz (Anacamptis pyramidalis),
Pyramiden-Hundswurz (Anacamptis pyramidalis),
Pyramiden-Hundswurz (Anacamptis pyramidalis),
Pyramiden-Hundswurz (Anacamptis pyramidalis),
Diptam (Dictamnus albus),
Diptam (Dictamnus albus),
Wißes Waldvöglein
Wißes Waldvöglein