Einsatz mit der THW Jugend im Fledermausbunker

Am Samstag, den 8.9.2018 haben wir das Einbringen einer Sandschicht in den Fledermausbunker durchgeführt. Die erste Fuhre holten wir mit dem Traktoranhänger vom örtlichen Baustoffhändler. Leider machte der Betrieb vorzeitig zu, so dass wir den Sand von einem anderen Ort holen mussten. Nach vier Stunden Arbeit hatten wir eine genügend dicke Sandschicht eingebracht. Insgesamt ca. 3 bis 4 cbm.

Der Bunker in der Nachbarschaft ist wieder geöffnet
Den Bunkerboden bedeckt nun eine in etwa gleichdicke Sandschicht
Mit dem Traktor transpotierten wir den Sand zum Bunker
Bunkereingang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.